Zementfliesen
Reinigung & Pflege

Startseite » Wissenswertes » Reinigung & Pflege

Damit Sie lange Zeit Freude an unseren Zementfliesen haben: Hier einige Tipps und Empfehlungen zur Imprägnierung, Reinigung und Pflege. Damit können Sie sicher sein, dass Ihr Boden- oder Wandbelag auch in vielen Jahrzehnten noch nichts von seinem Charme verloren hat.

Häufig gestellte Fragen zur Pflege von Zementfliesen

Muss ich Zementfliesen besonders pflegen?

Zementfliesen sind ein natürlicher, offenporiger Bodenbelag, der nach dem Verlegen imprägniert und gewachst wird. Auf dieser Seite geben wir Ihnen ab dem Kapitel Grundreinigung umfangreiche Tipps zur Pflege von Zementfliesen. Gerne bieten wir Ihnen auch die passenden Reinigungs- Imprägnier- und Pflegeprodukte an

Wo kann ich geeignete Pflegemittel kaufen?

Mosaico Zementfliesen arbeitet mit den führenden Herstellern von Pflegemitteln für Zementfliesen zusammen. Gerne machen wir Ihnen ein Angebot für die passenden Produkte zur Pflege Ihrer Zementfliesen. Wir liefern zu günstigen Preisen und innerhalb Deutschlands ab Euro 150,- Bestellwert portofrei. Lieferbedingungen für europäische Länder bitten wir Sie zu erfragen. Nehmen Sie dazu mit uns Kontakt auf.

Ich besitze bereits einen Boden aus Zementfliesen. Wie kann ich eine Grundreinigung durchführen?

Mosaico Zementliesen arbeitet mit den führenden Herstellern von Reinigungs- und Pflegemitteln für Zementfliesen eng zusammen. Profitieren Sie von unserer Erfahrung. Schreiben Sie uns, wieviele Quadratmeter Fliesenboden Sie reinigen möchten, wir senden Ihnen eine genaue Anleitung und machen Ihnen ein unverbindliches Angebot für die dafür benötigten Reinigungs-, Imprägnier- und Pflegemittel.

Grundreinigung der Zementfliesen vor der Imprägnierung

  • die Grundreinigung geschieht mit einer Einscheibenmaschine und einem beigen Pad
  • niemals ein säurehaltiges Produkt oder einen Zementschleierentferner benutzen. Diese Produkte können die Oberfläche stark angreifen o wir empfehlen
  • Fila PS87 oder Lithofin Grundreiniger MN / Lithofin Intensivreiniger MN (bei starker Verschmutzung)
  • zur Grundreinigung das gewählte Produkt 1:5 mit Wasser verdünnen, reichlich aufbringen, und mindestens 15 Minuten einwirken und dabei nicht antrocknen lassen
  • danach den Boden mit der Einscheibenmaschine bearbeiten. Dabei unbedingt abschnittsweise vorgehen und die Flotte sofort mit viel Wasser und einem Aufnehmer entfernen
  • hartnäckige Flecken oder Zementspritzer können mit feinem Schmirgelpapier (330 – 600er Körnung) vorsichtig entfernt werden. Den farbigen Abrieb sofort mit viel Wasser aufnehmen
  • abschließend den Boden noch einmal reinigen (Fila Cleaner oder Lithofin Grundreiniger 1:200 verdünnt)
  • den gereinigten Boden gut trocknen lassen, bevor er imprägniert wird

Tipps zum Imprägnieren

  • Echte Zementfliesen werden wie Marmor oder Naturstein mit einem Fleckschutz behandelt. Wir empfehlen die wasserbasierten Produkte Fila W68 oder Lithofin Fleckstopp W.
  • Produktdatenblätter finden Sie im Internet unter www.filasolutions.com oder www.lithofin.de.
  • Entscheiden Sie sich für nur einen Hersteller (Fila oder Lithofin) und bleiben Sie unbedingt im Produktsystem!
  • Mit einem Schwamm, Pinsel oder Wischmob auftragen. Überschuss mit einem trockenen Tuch entfernen. Den Vorgang nach ca. 4 Stunden einmal wiederholen.

Wachsen der Zementfliesen

Das Wachs schützt zusätzlich, verstärkt die Farben, gibt einen leichten Glanz und bildet mit der Zeit eine Patina. Die Wachsschicht darf nur auf den vollkommen ausgetrockneten Boden aufgebracht werden. Das kann je nach Witterung bis zu 3 Wochen dauern.

Wir empfehlen den „Mehltest“: Einen Esslöffel Mehl auf eine Fliese geben, einige Minuten warten. Lässt sich die unterste Schicht Mehl wegblasen, ist die Fliese trocken genug.

Wir empfehlen Lithofin CottoWax-Finish. Ein Produktdatenblatt gibt es unter www.lithofin.de. Von Fila gibt es drei Produkte: matter (Filamatt), mittlerer (Fila Satin) und starker (Fila Classic) Glanz. Mit Schwamm oder Tuch auftragen. Nach zwei Stunden kontrollieren und einmal wiederholen. Dabei muss die vorher aufgebrachte Wachsschicht unbedingt trocken sein. Frühestens nach 4-5 Stunden und je nach gewünschtem Glanzgrad bohnern (polieren). Dabei unbedingt ein neues, sauberes weißes Pad verwenden.

Unterhaltspflege der Zementfliesen

  • keinen säurehaltigen Reiniger verwenden
  • Wir empfehlen Fila Cleaner oder Lithofin MN Glanzpflege (Produktdatenblatt unter www.filasolutions.com bzw. www.lithofin.de).
  • Abschnittsweise putzen und Schmutzwasser wieder aufnehmen.
  • Je nach Beanspruchung sollte der Boden nachgewachst werden. Dies erfolgt nach der Reinigung. Zur Auffrischung 1 Tasse Wachs auf 5 Liter frisches Wasser geben und den Boden nebelfeucht wischen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (20 Stimmen, Durchschnitt: 4,75 von 5)

Haben Sie Fragen zur Reinigung und Pflege von Zementfliesen?

Unsere Mosaico Fachberater beraten Sie gerne telefonisch oder persönlich in unserem Showroom in Köln zur Pflege Ihrer Zementfliesen.

Bei Fragen rund um Reinigung und Pflege Ihrer Zementfliesen, jedes andere Thema oder Terminvereinbarungen helfen wir Ihnen sehr gerne weiter.

Setzen Sie sich unverbindlich telefonisch oder über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung.